April

Dieses war das erste Treffen nach der Messe "Faszination Modellbau" in Karlsruhe. Es waren zwar nicht ganz so viele Bastler da wie sonst, aber durchaus wieder sehr interessante Projekte.

Andreas hat seinen 5-tonner wohl etwas zu oft durch die Sandgrube gefahren
Dabei ging ein Kardangelenk zu Bruch
Dank der modularen Bauweise konnte es aber schnell ausgetauscht werden
Oliver baut am T3 weiter
Eine ganz neue Variante für der Servobefestigung
Welche Karosserie er bekommen soll ist noch offen
Entweder die Pritsche...
...oder geschlossen als Google Streetview-Fahrzeug ;-)
Zum entfernen der Aufdrucke gibt es auch andere Methoden au

Links

www.mzr-online.com
diverse

top