Dezember

Wetterbedingt war diesmal etwas weniger los. Dafür gab es wieder einiges neues zu sehen.

Die Kettenteile nehmen schon Formen an
Ich glaube der Stefan und der Markus schlafen schon.
Uwes Truck, der endlich alle LED's verkabelt hat. Jetzt muss das Kabelkneul noch versteckt werden.
Uwe's Werkstatt mit seinem Mercedes Truck
Stefan hat ein paar Gehäuse für den BT Sender vom Markus gefräst.
Hobby King Servo, geätzte pendelnde Lenkachse. Geätztes Getriebe mit 15:1 und 5:1 Vorgelege mit 6mm Motor
Die Technik im Q7 ist im Original Chassis eingelassen um Raum zu sparen.
Die Kabel im Q7 sind verlegt und die BT Platine integriert. Wenn alles gut geht passt der 100mAh Lipo mit rein.
Update für den BT Allrad Unimog. Alle Einstellungen (Servoweg, reverse, maximale Motordrehzahl usw.) können jetzt vom Sender aus konfiguriert werden und werden dann im Modell gespeichert. Das hat den Vorteil, dass das Modell mit verschiedenen Sendern betrieben werden kann. Alle Spezifikationen bleiben im Modell gespeichert.

Links

www.mzr-online.com
diverse

top